[linuxmuster] Informationen von SBE zu Rembo/mySHN 5 und Tivoli

Hans-Dieter Ernst Hans-Dieter.Ernst at sbe.de
Di Jul 3 17:54:37 CEST 2007


Hallo,

vielleicht bringen die folgenden Erkl├Ąrungen etwas Licht ins Dunkel.

Als Softwareentwickler und Systemhaus sind wir schon lange auf 
die Entwicklung von L├Âsungen f├╝r Schulen sowohl mit Windows-Servern 
als auch Linux-Servern mit Rembo/mySHN spezialisiert.

Rembo/mySHN 5 ist die neueste Version und die Weiterentwicklung 
dessen, was wir seit nunmehr 10 Jahren tun und auch schon zu Zeiten 
von bpbatch getan haben.
Die Paketl├Âsung heisst weiterhin Rembo/mySHN und beinhaltet schon 
immer Rembo als Produkt, was man unschwer am Produktnamen erkennen 
kann. Fr├╝her war es bpbatch, dann Rembo 1.0, Rembo 1.1, Rembo 2.0 
und nun ist es die Rembo 5.0 Core Engine, was gleichbedeutend ist 
mit TPMfOSD EE (Tivoli Provisioning Manager for OS Deployment 
Embeded Edition).
Nun h├Ârt sich TPMfOSD EE/mySHN nicht sonderlich gut an und die 
meisten Schulen k├Ânnen mit Rembo/mySHN etwas anfangen, was bei 
TIVOLI und IBM auch nach intensiver Recherche schwer f├Ąllt.

Als IBM Business Partner d├╝rfen wir den Produktnamen Rembo/mySHN 
weiterhin verwenden und setzen dabei die Embeded Edition von TPMfOSD 
ein, die ausschliesslich f├╝r Softwareentwickler gedacht ist und 
NICHT frei erh├Ąltlich ist.
Insofern ├Ąndert sich f├╝r uns und unsere Kunden nichts, denn Sie 
bekommen bei uns mit Rembo/mySHN 5 die neueste Version von TIVOLI 
TPMfOSD EE.

Rembo/mySHN 5 verwendet mit der wimport_data die gleiche Schnittstelle 
in der Linux-Musterl├Âsung, die es schon lange gibt, so dass auch ein 
Betrieb mit der paedML Linux m├Âglich ist.

Von unserer Seite aus, l├Ąsst sich Rembo/mySHN 5 leicht in die paedML 
Linux integrieren (Anleitung in K├╝rze verf├╝gbar), so dass es 
hinsichtlich des Supports keinerlei Schwierigkeiten geben sollte.
Ebenso erhalten die Kunden von SBE-Seite vollen Support f├╝r diese 
Kombination. Das ist f├╝r viele Schulen ausserhalb Baden-W├╝rttembergs 
von zentraler Bedeutung.
Wir haben bei der Stadt Bielefeld an allen 90 allgemein bildenden 
Schulen die Linux-Musterl├Âsung 2.3 installiert und dort seit fast 
einem Jahr ebenfalls in einer Sonderkonstellation bereits mit Rembo 4 
und mySHN 4 im Einsatz, weil dies technisch zwingend notwendig war.

Es gibt auch viele weitere alternative Schulserverl├Âsungen, die wir 
unterst├╝tzen und f├╝r die es Support gibt. Die Rechneraufnahme kann 
├╝ber die Textdatei wimport_data f├╝r ALLE Schulserverl├Âsungen verwendet 
werden und es gibt daf├╝r Skripte und Tools.

Bei weiteren Fragen d├╝rfen Sie sich gerne an uns direkt wenden.

Mit freundlichen Gr├╝├čen
Hans-Dieter Ernst, Gesch├Ąftsf├╝hrer SBE

------------------------------------------------------------------------
SBE network solutions GmbH            
Edisonstrasse 21, 74076 Heilbronn     
Tel 07131 898 40-0     Fax 07131 898 40-44   
Gesellschaftssitz: Heilbronn
HRB 6966, Amtsgericht Heilbronn
Gesch├Ąftsf├╝hrung: Dipl.-Inf. Jochen Ernst, Dipl.-Ing. Hans-Dieter Ernst          
------------------------------------------------------------------------ 




Mehr Informationen über die Mailingliste linuxmuster